Die Bosch OIP wird zum 30. Juni 2017 geschlossen
12.06.2017
14 Kommentare
0 positive Bewertungen
Kategorien: Community-News, Bosch-News

Liebe Community-Mitglieder,

in eigener Sache müssen wir heute ankündigen, dass die OIP Ende Juni 2017 geschlossen wird. Grund dafür sind betriebsinterne Entscheidungen.
Diese Neuigkeit mag überraschend kommen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leichtgemacht, und möchten uns bei allen Mitgliedern für ihr Engagement, die guten Diskussionen und den Ideenaustausch bedanken.

Bis zum 30. Juni 2017 bleibt die Plattform für Sie geöffnet. Danach geht die OIP offline, das heißt Forenbeiträge und Diskussionen können dann nicht mehr eingesehen oder bearbeitet und kommentiert werden.

Bitte wenden Sie sich zukünftig für Fahrzeugreparaturanfragen an die technische Hotline von Bosch. Alternativ können Sie ein entsprechendes Ticket in unserem Ticket System erstellen. Voraussetzung ist ein entsprechendes Abo, das Sie über Ihren Großhändler oder Werkstattausrüster beziehen können.
Bei Fragen oder Problemen zur Werkstattausrüstung wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebspartner und deren Servicetechniker.
 

Viele Grüße,
Bosch OIP-Team


Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich anmelden.

1  |  2  

  • Gepostet am 17.06.17 um 09:41 als Antwort auf Tod.

    @ Adamres

    Ich finde nachtreten bringt hier garnichts. Der eine oder andere hätte mal besser konstruktive Kritik von anfang an hier gepostet, und BOSCH hätte gut daran getan, die bereits vorgetragenen Anregungen ernst zu nehmen. Hätte der Betreiber das Forum von vornherein professionell aufgezogen, hätten alle was davon gehabt. Ich persönlich bin von der schließung des Forums nicht nur enttäuscht, sondern auch überrascht und hätte eher damit gerechnet, das eine Firma wie BOSCH die Ärmel hochkrempelt, und das Forum zum gegenseitigen Nutzen aufzieht. An der Schließung kann man sehr schön erkennen, das die Hersteller in allen Bereichen versuchen, ob Verkauf oder Reparatur, den Markt zu bestimmen, was geht oder nicht geht. Wo die Bedürfnisse des Marktes tatsächlich liegen, sei mal dahingestellt. Aber dafür gibt es auch andere Hersteller von sehr guten Diagnosegeräten (nicht in Europa) , die ein offenes Ohr für die Anforderungen des Marktes haben.

  • Gepostet am 17.06.17 um 10:31.

    Da es dieses Forum, wenn ich aus meinem Urlaub zurück bin, nicht mehr geben wird, möchte ich mich bei all denen verabschieden und bedanken, die mit ihren professionellen Kommentaren und Ideen dieses Forum am Leben gehalten haben. Wie so vieles im Leben ist die Schließung nun  eine Tatsache die unter anderen Gesichtspunkten beschlossen wurde als die Prioritäten derer für die es einst ins Leben gerufen wurde. Letztlich überrascht es mich nicht, hatte ich nicht schon vor einiger Zeit bei einer Projektarbeit eines Bosch-Mitarbeiters die oftmals halbherzigkeit der Administratoren bemängelt. Demgegenüber standen qualitativ hochwertige und professionelle Kommentare und Ideen meiner Kollegen. Wenn auch nicht alles hierher gehörte, so war es doch ein einmaliges Forum für Profis. Vielleicht geht der ein oder andere Kontakt per PN doch nicht ganz verloren oder man liest sich irgendwo anders wieder. Vielleicht sitzt irgedwo einer der mit der Materie vertraut ist und ein neues Forum ins Leben rufen kann. Oder Herr G....... der mit den dunkelgrünen Geräten oder all  die anderen lesen dies auch.

    Wie heißt es doch so schön: " Andere Mütter haben auch hübsche Töchter"

    In diesem Sinne: Macht´s gut diesel.gustav, Armin, Ray, Klaus, Stefan und all ihr anderen.

    ach

  • Gepostet am 17.06.17 um 13:26.

    Habt euch wohl liebe Kollegen,

    schade, dass dieses Forum seine Pforten schließt. Nun ja, kann man nun nicht ändern.

    Aber zum Glück gibt es ja jetzt die neue " Infoart EBR", da können wir doch nun alle unsere Probleme lösen.

    Klar, ein Forum zu administrieren kostet Geld und Zeit, da ist doch die EBR Lösung viel "erträglicher".

    Und die Hotline wird sich nun wieder über mehr Anrufe freuen.

    Gruß an alle wirklichen Profis aus diesem Forum...

    Übrigens, in 14 Tagen bekomme ich meinen nagelneuen 66ziger.

    Gruß

    Willy

     

  • Gepostet am 18.06.17 um 15:10.

    Kollegen,

    einfach Schade.

    Hochachtungsvoll,

    Tono

1  |  2  
Kommentarfunktion geschlossen
Neue Kommentare zu diesem Beitrag